Cloudability-Funktion

Rightsizing

Die höchsten Einsparmöglichkeiten in der Cloud-Infrastruktur erkennen

Da Cloud-Anbieter die Kosten für bereitgestellte und nicht für genutzte Services in Rechnung stellen, kann die Fähigkeit, die Nutzung von Cloud-Ressourcen zu erkennen und zu managen, dazu beitragen, Risiken und Kosten auszugleichen und so Verschwendung zu minimieren.

rightsizing 1 - Rightsizing - Apptio

Sichtbarkeit für jede Instanz über mehrere Dimensionen hinweg

Wir greifen auf über eine Billion Stunden Nutzungsdaten, branchenführende Algorithmen und maschinelles Lernen zurück, um kontinuierlich eine Rangliste von Empfehlungen mit expliziten Bewertungen zu Einsparungen und Risiken zu erstellen, damit Sie Ihre Cloud-Infrastruktur mit maximaler Effizienz betreiben können. Cloudability bietet Rightsizing-Empfehlungen für AWS EC2 und EBS. Außerdem geben wir an, ob bestimmte AWS-Ressourcen (S3, RDS und Redshift) nicht ausreichend genutzt werden.

Prognose basierend auf tatsächlichem Einsatz und Bedarf – nicht auf Durchschnittswerten

Cloudability erfasst Nutzungsdaten und speist sie in unsere proprietären Modelle ein, um Ihnen eine Liste mit optimalen Rightsizing-Empfehlungen bereitzustellen. In unseren Modellen werden sowohl die Nutzungsdaten der letzten zehn als auch der letzten 30 Tage berücksichtigt.

rightsizing 2 - Rightsizing - Apptio
rightsizing 3 - Rightsizing - Apptio

Partnerintegrationen für Rightsizing-Empfehlungen

Wir unterstützen DevOps und Finanzteams bei der Verwaltung von Cloud-Ausgaben, indem wir es ihnen ermöglichen, Jira-Fälle direkt aus unseren Empfehlungen zur Größenanpassung zu erstellen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Lernen Sie mehr in der Wissensdatenbank zu Cloudability

Weitere Informationen

02/16/2019

Why Rightsizing Your Cloud is Critical: Extend Your Multi-cloud Toolkit

Arezou Seifpour
08/29/2019

Cloud Cost Optimization: 10-Day vs. 30-Day Rightsizing

James Jackson
04/21/2020

How Rightsizing Your Cloud Infrastructure Can Unveil Hidden Savings

Andrew Nhem